bildschirmfoto-2016-10-11-um-10-12-23

„Neben den Gleisen – off the tracks“ läuft auf der DOK Leipzig

Wir freuen uns sehr, dass der Film, an dem wir bei der Montage und musikalisch mitwirken durften, auf der DOK LEipzig läuft. NEBEN DEN GLEISEN ist produziert von der Basthorster Filmmanufaktur

https://films2016.dok-leipzig.de/de/film/?ID=14993&title=Neben+den+Gleisen

Boizenburg ist eine kleine Elbestadt in Mecklenburg-Vorpommern. Mitten auf dem Bahnhofsvorplatz steht ein in die Jahre gekommener Kiosk, der von 5.00 Uhr bis 22.00 Uhr geöffnet hat. Er dient aber auch als Stammkneipe für Schichtarbeiter aus den Schlachthöfen, Arbeitslose, Taxifahrer und Rentner. Ende 2015 kommen am Bahnhof Tausende Flüchtlinge an, die ins nahe gelegene Erstaufnahmelager wollen. Die Stammgäste, die normalerweise hier Bier trinken und Fußball schauen, fangen an, über Politik zu diskutieren und ihre eigene Situation zu reflektieren.

 

20150721_154257_hc

Teaserproduktion im Studio

Die letzten Tage war die eineArt Filmproduktion mit der Teaserproduktion für den Quarry Life Award beschäftigt. Noch ist alles Geheim, da der Kunde den Clip noch nicht mal gesehen hat. Ende der Woche soll er dann wohl fertig werden, wir sind gespannt auf Feedback und machen für heute Schluß mit dem Projekt. Länge ist auf 1:30 vorgegeben, und wir geben unser Bestes die Zeit nicht zu überschreiten.

Nun aber raus in die Wärme – ins Wasser oder an die Bar. Ahoi

CameraZOOM-20131107131648061

Dreharbeiten für die Stadt Dresden

Herr Dr. MohauptFür die Dokumentation zum Verkehrsentwicklungsplan 2025+ der Stadt Dresden stellten sich, Frau Geiler aus dem Sachgebiet Öffentlichkeitsarbeit des Geschäftsbereiches Stadtentwicklung und Herr Dr. Mohaupt, Abteilungsleiter Verkehrsentwicklungsplanung einem Interview rund um die Themen Entstehung des Entwurfes des neuen Verkekrsentwicklungsplanes und der diesjährigen Dresdner Debatte.

CameraZOOM-20131024103713640

Dreharbeiten zu VEP 2025+

Die Dreharbeiten zu der Dokumentation des Verkehrs Entwicklungsplanes 2025+ sind weiter im Gange. Zuletzt wurde mit Herrn Clemens Kahrs vom Verkehrsclub Deutschland Ortsgruppe Dresden ein Interview im … Umweltzentrum Dresden gedreht. Konzeption der Dokumentation ist eine 15-20 minütige Dokumentation über den VEP 2025+ und die Menschen drumherum, die ihn auf den Weg gebraucht haben.

STYLE SWITCHER

Header Style

Accent Color

Accent Color 2